Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Studienregister
Sie sind hier: Startseite / Klinische Studien / Studienregister

Studienregister

AML Sport Kognition

AcronymISRCTNEudraCTClinicaltrials.govDRKS
DRKS00007824

Status: Active

Purpose / Objectives

Secondary Outcomes

  • Linderung subjektiv erlebter Defizite kognitiver Leistungsfähigkeit im Rahmen der Chemotherapie (FEDA; FACT-COG)

  • Linderung Chemotherapie-induzierter Müdigkeit bei den Patienten (MFI 20)

  • Reduzierung des Infektionsrisikos während der Chemotherapie (v.a. Häufigkeit von Pneumonie und Fieber, s. Baumann et al. 2012)

  • Reduktion der Krankenhausverweildauer

  • Linderung der Chemotherapie-induzierten Immunsuppression (Aplasie)

  • Linderung von Depressivität und Ängstlichkeit (HADS)

  • Erhaltung der Lebensqualität (EORTC-QLQ-C30)

  • Erhalt des Aktivitätsniveaus ( IPAQ)

  • Linderung des Chemotherapie induzierten Abbaus der körperlichen Leistungsfähigkeit (Spiroergometrie)

  • Identifizierung von Effekten der Chemotherapie auf neurobiologische Marker (EEG, BDNF)

  • Identifizierung möglicher Mediatoren einer trainingsinduzierten Linderung des kognitiven Abbaus im Rahmen der Chemotherapie (EEG, BDNF)

 

Diagnosis

Patient attributes

Age

18-99

Trial design

  • Prospective
  • Randomized
  • Placebo-controlled

Documents (password protected)

Responsibilities in overall trial

Deutsche Sporthochschule Köln

    National Coordinating Investigator

    Dr. Dr. Philipp Zimmer

    Study Sites

    Klinik I für Innere Medizin

    Study office

    • AG Onkologische Bewegungsmedizin

      Status

      Active

      Principal Investigator

      PD Dr. med. Thomas Elter

      Deputy of Principal Investigator

      • Dr. Dr. Philipp Zimmer

      Contact at Site